Fühlen Sie sich sicher in Ihren eigenen vier Wänden?





In Deutschland wird ca. alle 3 Minuten irgendwo Wohneigentum geschädigt.

So schätzen Versicherungen den Anteil von nur unzureichend oder nicht geschützten Häusern, Wohnungen und Büros auf 90 Prozent!

Die Erfahrung zeigt, dass zusätzlich zur mechanischen Sicherheitsbarrieren wie Bewegungsmeldern ein modernes Alarmsystem besonders abschreckend wirkt.

Ob Sie sich letztendlich für...

  • Magnetkontakte
  • Glasbruchsensoren
  • Doppel-Bewegungsmelder mit Sirenen
  • automatischen Telefon-Wahlgerät zur Alarmierung der Polizei

...entscheiden – Alarmanlagen der neusten Generation haben garantiert stets einen Trick mehr auf Lager als der gewiefteste Einbrecher.